Willkommen

../images/schule_aus.gif

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Unterrichtsbetrieb wird an den Schulen auf Weisung des Kultusministeriums ab Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien eingestellt und nach aktuellem Stand am Montag, 20.04.2020 wieder aufgenommen.

Weitere Informationen bzgl. "Vermittlung des Unterrichtsstoffes" und weiterer Änderungen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief 3 - Regelung Unterrichtsausfall bitte hier lesen.

Die Allgemeinverfügung des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten, steht unter folgendem Link zur Verfügung stellt:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6866/alle-informationen-fuer-eltern-und-schulen-auf-einen-blick.html

Danke für Ihre Unterstützung

Die Schulleitung

Liebe Eltern,

am Samstag, 07.03.2020 ist eine Allgemeinverfügung des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zum Besuch von Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Heilpädagogischen Tagesstätten erlassen worden, welche das Staatsministerium unter diesem Link zur Verfügung stellt:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6866/alle-informationen-fuer-eltern-und-schulen-auf-einen-blick.html

Gemäß dieser Verfügung dürfen Schülerinnen und Schüler, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet keine Schule betreten.

Die aktuellen Risikogebiete sind auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (RKI)
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html
nachzulesen. Dazu gehören inzwischen auch z. B. In Italien: Südtirol (entspricht Provinz Bozen) in der Region Trentino-Südtirol, Region Emilia-Romagna, Region Lombardei und die Stadt Vo in der Provinz Padua in der Region Venetien.

Sollte sich also eine Schülerin oder ein Schüler in den Faschingsferien z. B. in Südtirol aufgehalten haben, dann darf das Kind in der Woche vom 09.03. bis 13.03.2020 nicht die Schule besuchen.

Die Schulleitung bittet die Eltern darum, Ihr Kind über den Schulmanager oder telefonisch (09192/272) mit dem entsprechenden Hinweis für diese Woche krank zu melden.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Liebe Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

um schnell und zielgerichtet gegen die Coronavirus-Ausbreitung reagieren zu können, ist es wichtig richtige Verhaltensmaßregeln und Vorsichtsmaßnahmen zu befolgen.

Danke für Ihre Unterstützung

Die Schulleitung

Neuanmeldung Schuljahr 2019/20

../images/anmeldeformular.jpg

Zur Anmeldung Ihres Kindes müssen alle Anträge bitte online ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie, dass

  1. falls Sie Ihr Kind für die 5. Jahrgangsstufe anmelden möchten, finden Sie das Anmeldeformular für die Musikklassen (Klasse 5) erst nach Abschluss der regulären Anmeldung.

  2. der Antrag für die Kostenfreiheit des Schulweges im Landkreis Erlangen-Höchstadt bei der Anmeldung im Sekretariat ausgefüllt werden muss (d. h. es steht kein Online-Formular zur Verfügung).

Bitte bringen Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag mit allen erforderlichen Unterlagen (Übertrittszeugnis/letztes Zeugnis, Geburtsurkunde im Original, ggfs. Sorgerechtsbescheid, ggfs. Antrag Musikklasse, Datenschutzerklärung, ggfs. Anmeldung für Mittagsbetreuung) zur Anmeldung mit. Kleine Änderungen sind auch vor Ort in der Schule noch möglich.

Die Schulleitung

Unter folgendem Link finden Sie den Schulantrag online: Schulantrag-online

  • 19. März 2020
    Informationsabend entfällt
    In Anbetracht der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus wird aus Fürsorgegründen die Informationsveranstaltung zur Wahl der Wahlpflichtfächergruppen nicht stattfinden.
    Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Neues

  • Die aktuellen Elternbriefe sind hier zu finden.

  • Die Termine der Abschlussprüfungen für die Mittleren Bildungsabschuss wurden neu festgesetzt.
    Stand 19. März 2020   - Pressestelle Bayerisches Staatsmininisterium für Unterricht und Kultus
    Sie können dieses Schreiben: Prüfungen für Mittleren Bildungsabschluss nachlesen.

  • 18. - 22. Mai 2020 (neu)  
    Anmeldung zur Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule 2020/21
    Bitte mitbringen: Geburtsurkunde, Übertrittszeugnis, ggfs. Sorgerechtsbescheid,
    Impfbuch (Nachweis über 2 Masernimpfungen) oder ärztliche Bescheinigung, dass eine Immunität gegen Masern besteht
    Hinweis: Das Übertrittszeugnis (Original) verbleibt in der Realschule (Kopie erstellen).

Montag 18. Mai

9 - 18 Uhr

Dienstag 19. Mai

9 - 16 Uhr

Mittwoch 20. Mai

9 - 16 Uhr

Freitag 22. Mai

9 - 12 Uhr

  • 26. - 28. Mai 2020 (neu)  
    Probeunterricht für die Aufnahme in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule 2020/21

Auszeichnung

Die Realschule Gräfenberg hat mit ihrem Gletscherprojekt einen Hauptpreis des Bundesumweltwettbewerbs gewonnen.
Den vollständigen Artikel mit Bild- und Videoaufnahmen lesen sie bitte hier.