Formulare

Vordrucke

Krankmeldung

Ist eine Schülerin oder ein Schüler aus zwingenden Gründen verhindert, am Unterricht oder an einer sonstigen verbindlichen Schulveranstaltung teilzunehmen, so ist die Schule unverzüglich durch die Erziehungsberechtigten unter Angabe des Grundes telefonisch zu verständigen. Desweiteren muss eine schriftliche Mitteilung innerhalb von zwei Tagen der Schule nachgereicht.

Sie können dazu auch unser Formular: Krankmeldung verwenden.

Beurlaubung

Schülerinnen und Schüler können auf schriftlichen Antrag der Erziehungsberechtigten in begründeten Fällen vom Unterricht in einzelnen Fächern befreit oder vom Schulbesuch beurlaubt werden. Der Antrag auf Beurlaubung ist bei der Schulleitung rechtzeitig – spätestens jedoch drei Tage vor der beantragten Beurlaubung – schriftlich einzureichen.

Sie können dazu auch unser Formular: Beurlaubung verwenden.

Antrag auf Bewilligung von Maßnahmen aufgrund einer Lese-Rechtschreib-Störung

Die bisherige Unterscheidung zwischen LRS und Legasthenie entfällt und wird als Lese-Rechtschreib-Störung bezeichnet. Die betroffenen Eltern, die individuelle Unterstützungsmaßen, einen Nachteilsausgleich und ggf. Notenschutz wünschen, stellen einen Antrag an die Schule. Die Schule veranlasst die notwendige Diagnostik und erstellt in Absprache mit der Schulpsychologin einen Bescheid.

Sie können dazu auch unser Formular: Antrag-Maßnahme verwenden.

Verlust eines Leistungsnachweises

Bei Verlust eines Leistungsnachweises (Schulaufgabe, Stegreifaufgabe oder Kurzarbeit) füllen Sie bitte diesen Vordruck Verlust eines Leistungsnachweises aus und geben diesen Ihrem Kind mit in die Schule. Das Formular ist dann bei der Lehrkraft abzugeben, bei der die fehlende Arbeit geschrieben wurde.

Musikklasse -Teilnahmeerklärung

Für das kommende Schuljahr 2015/16 sollen zwei der 5. Klassen an der RS Gräfenberg als Musikklassen gebildet werden – eine Bläser- und Bandklasse (Blasinstrumente, Gitarre, Schlagzeug, Keyboard, E-Bass) sowie eine Chor- und Percussionklasse.
Die Schüler der Musikklassen erhalten drei (statt zwei) Musikstunden pro Woche mit den Schwerpunkten des Instrumentalunterrichts in Kleingruppen und dem gemeinsamen Spielen und Singen im Klassenverband.
Das Projekt läuft über zwei Schuljahre.

Sie können dazu auch unser Formular: Teilnahme-Erklärung zur Musikklasse verwenden.

Bescheinigung ehrenamtliche Tätigkeit

Die Erziehungsberechtigten oder – bei Volljährigkeit – die Schülerin bzw. der Schüler, die eine Bestätigung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit wünschen, reichen spätestens bis zum 1. Juli bei der Schule dieses Formblatt ein, das von der jeweiligen Organisation in eigener Verantwortung auszufüllen ist.

Die Bescheinigung wird nach Entscheidung des Schulleiters Jahreszeugnissen und Abschlusszeugnissen als Beiblatt beigelegt. Das Original wird mit dem Schulstempel versehen, eine Kopie wird dem Schülerakt beigelegt.

Download des Formulars: Ehrenamtliche Tätigkeit